Tischradio Jukebox FM / AM CD Braun

Bild
Tischradio Jukebox FM / AM CD Braun Jetzt noch bis 30.04.2018 mit 10% Rabatt!!! - Der Rabatt wird direkt im Warenkorb in Abzug gebracht! Nostalgie pur! Kennen Sie schon den TaunusNetz-Shop? Lernen Sie unseren Webshop kennen und sichern Sie sich beim Kauf  des Tischradios in Jukebox Form einen Rabatt von 10%! Das Angebot ist bis zum 30.04.2018 gültig - kein April Scherz! 
Der TaunusNetz Shop bietet Ihnen IT, Unterhaltungselektronik, Print, Software und viele weitere, interessante Produkte.
Schauen Sie doch mal unverbindlich vorbei!

Kleines Tool große Wirkung

Wie kleine Tools im Windows Alltag großartige Dienste leisten können, zeigt eindrucksvoll „AutoHideDesktopIcons“ von Nenad Hrg. Der etwas sperrige Programmname täuscht über die tatsächliche Wirkung des kleinen Tools. Auf der Homepage des Programmierers SoftwareOK.de, gibt es dieses kostenlose Tool für Menschen, die sich nicht von einer schier unüberschaubaren Masse an Desktopicons ablenken lassen möchten und Wert auf das Desktop Hintergrundbild legen.



AutoHideDesktopIcons ist ein kleines aber feines Tool, mit dem man nach einer vorher festgelegten Zeit sämtliche Icons des Desktops ausblenden lassen kann. Stellt man dann noch ein, dass die Taskleiste ebenfalls verschwinden soll, so zeigt der Bildschirm lediglich das Hintergrundbild und den Mauscurser.
Erst ein Linksklick auf den so aufgeräumten Desktop gibt den Blick wieder auf alle Verknüpfungen, Icons, Ordner etc. frei – und zwar in Sekundenbruchteilen.

Das kleine Tool lässt sich auf vielfältige Weise konfigurieren und startet auf Wunsch minimiert mit Windows. Ein echter Helfer, wenn man sich auf das gerade ausgeführte Programm konzentrieren möchte. Hat man das Programmfenster nicht im Fullscreen Modus geöffnet, so bleibt der aufgeräumte Desktop erhalten. Keine Ablenkung sorgt für ein Abschweifen von der tatsächlichen Aufgabe.

Besonders sympathisch macht dieses kleine Progrämmchen die Tatsache, dass der Programmierer „Nenad“ die Software kostenlos als Freeware anbietet. Die Software eignet sich für fast alle Windows Versionen. Klickt man auf den Link in der Software, um auf Nenad’s Website zu gelangen, so wünscht sich Nenad, dass eventuelle Spenden an eine Wohltätigkeitsorganisation der eigenen Wahl gerichtet werden können.

Insofern kann man die vielen weiteren kleinen und hilfreichen Tools von Nenad durchaus als Social-Software bezeichnen.

Viel Spaß beim Lesen und vielleicht Ausprobieren der einfachen aber sehr gut umgesetzten Lösungen von Nenad!


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Den Windows Alltag mit Scripts vereinfachen

Du oder Sie - Das ewige Internetthema